Shop

Paololeo

Die Weinkeller der Cantine Paololeo nehmen eine Oberfläche von insgesamt circa 24000 Quadratmetern ein. Der erste befindet sich im Herzen von Salice Salentino DOC (San Donaci), der zweite, befindet sich vor den Toren von Primitivo di Manduria DOC (Monteparano). Sie sind alle mit einer sehr modernen Anlage zur Weinherstellung, einem großen Fasskeller und einer modernen, avantgardistischen Linie zur Abfüllung ausgestattet, die bis zu 7000 Flaschen pro Stunde schaffen kann. Zum Weingut gehört das Agrarland, das aus über 50 Hektarn besteht und ein sehr antiker Gutshof aus dem 16. Jahrhundert, der von Weinbergen umgeben ist.

Die Weinberge, die sich auf einer bemerkenswerten Fläche aus vorwiegend Tuffstein- oder Kalkboden des hohen Salento – der sich seit Jahrtausenden den Weinreben widmet – erstrecken, werden nach den Grundsätzen der nachhaltigen und biologischen Landwirtschaft bewirtschaftet. Dort befinden sich auch circa fünfzig Jahre alte Stämme im Alberello-System. Das Unternehmen stellt über vierzig Etiketten her, die sich alle durch einen direkten, innovativen und territorialen Stil auszeichnen. Bei den salentinischen Weinen ganz vorne mit dabei sind der Primitivo und der Negroamaro.

1989

Paololeo wird gegründet.

Die Felder auswählen, die angezeigt werden. Andere werden ausgeblendet. Drag-und-drop, um die Reihenfolge zu ändern.
  • Bild
  • Preis
  • Lager
  • Verfügbarkeit
  • Add to cart
  • Beschreibung
  • Inhalt
  • Region
  • Rebsorten
  • Geschmäcker
  • Kellerei
Klicken Sie außerhalb zu verstecken, die Vergleich-bar
Vergleichen