Andreola Valdobbiadene Vigna Ochera

13,50  inkl. 19% MwSt.

Vigna Ochera – der neue Name für den beliebten Vigne dei Piai. Ein fantastischer Prosecco Valdobbiadene aus der Lage Rive di Rolle. Im Glas schimmert er grünlich Gelb. Im Duft nimmt man weiße Blüten, weiße Rosen, Quitten und frische Butter wahr. Angenehm weich, feinperlend und mit einem belebenden Geschmack gibt sich der Vigna Orchera von Andreola.

Out stock

Nicht vorrätig

Artikelnummer: A103 Kategorie: Schlagwörter: ,
Andreola Valdobbiadene Vigna Ochera

Die Verbindung dieser verschiedenen Lagen ergibt einen vollständigen, ausgewogenen und angenehmen Prosecco. Die Eleganz des Sandsteins, die Finesse des Kalksteins und die Tiefe des Mergels vereinen sich in dieser Mischung zu einem Wein, der zum Symbol für die Qualität geworden ist, für die Andreola bekannt ist.

Die Farbe des Vigna Ochera ist grünlich Gelb, die Perlage ist fein, reichhaltig und lang anhaltend, der Schaum cremig. 
Mit Aromen von weißen Blüten, weißen Rosen, ein Hauch von Quitte und frischer Butter. Der Geschmack ist sehr harmonisch und dynamisch. Rund und ausgewogen am Gaumen, breitet sich der Vigna Ochera mit Geschmeidigkeit aus.

Italien Venetien
Eigenschaften:

Rebsorten

100% Glera

Anbaugebiet

Valdobbiadene

Ausbau

1-3 Monate in der Charmanten Methode

Zuckerreste

24 g/l

Duft

Weiße Blüten und weiße Rosen, dann Quitten und frische Butter

Lagerung

In einer kühlen Umgebung mit konstanter Luftfeuchtigkeit lagern. Vom Licht fernhalten.

Serviertemperatur

6-8° C

Alkoholgehalt

11,5% vol

Verschluss

Naturkorken

Andreola Head 251

Andreola bedeutet Schaumwein bzw. Prosecco in höchster Qualität direkt aus Valdobbiadene – Venetien.

Gegründet wurde Andreola 1984, dem Jahr, in dem Nazzareno Pola das Familiengut im Herzen des Produktionsgebiets von Valdobbiadene DOCG gründete, ist Andreola eine Kellerei, in der Qualität an erster Stelle steht – diese Leidenschaft schmeckt man bei jedem einzelnen Schluck.

Die außergewöhnliche Abfolge von parallel verlaufenden, steil abfallenden Hügelketten, die sich von Osten nach Westen erstrecken, ist das Ergebnis der jahrtausendealten geologischen Geschichte dieses für den Weinbau prädestinierten Gebiets. Die Arbeit des Menschen hat das Gebiet seit der Antike geformt, aber es wurde von den großen Kräften der Natur geformt: die Hebung des Meeres- und Seebodens, der dann von den dolomitischen Gletschern, die ihn mit Sedimenten bedeckten, neu geformt wurde.

Die Kellerei Andreola befindet sich zwischen dem Meer und dem Alpenvorland – Venedig ist 50 km und die Dolomiten etwa 100 km entfernt: Dort, wo die Gletscher vorbeigegangen sind, ist der Boden tief und besteht aus Felsen, Sand und viel Lehm. Die perfekte Bodeneigenschaften für einen traumhaften Valdobbiadene DOCG. 

Füllmenge

0,75 l

Region

Rebsorten

Geschmäcker

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Be the first to review “Andreola Valdobbiadene Vigna Ochera”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert